CSM Datenbank

Cleanroom Suitable Device

Fraunhofer Cleanroom Suitable Materials®

Geprüfte Reinheit

Die objektive Bewertung der Reinraumtauglichkeit und Reinheitstauglichkeit von Materialien nach standardisierten Prüfprozeduren ist ein wichtiger Baustein bei der Entwicklung von Produkten für die Reinheitstechnik und gibt den Kunden Sicherheit über deren Eignung. Diese Zertifizierungsdienstleistung wurde in den letzten Jahren stetig ausgebaut und ist in Form und Umfang weltweit einzigartig. Das Zertifikat »CSM®« ist ein international renommiertes Prüfzeichen für Reinheitstauglichkeit.

Die Herstellerangaben zur Eignung von Produkten für den Einsatz in Reinraumproduktionen allein sind für eine umfassende Beurteilung diesbezüglicher Eigenschaften oft nicht ausreichend, da nichtstandardisierte bzw. firmeninterne Prüfmethoden zugrunde gelegt werden. Oft fordern Firmen daher vor dem Kauf den »CSM®«-Nachweis. Aber auch ohne diese Forderung können diese Zertifikate für die Vermarktung von Produkten für den Einsatz im Reinraum unterstützend sein.

Aktuelle Forschungsschwerpunkte in diesem Bereich sind die Entwicklung aussagekräftiger Methoden zur Bewertung von reinraumtauglichen Verbrauchsmaterialien sowie die Grundlagenuntersuchungen zur Partikelerzeugung im Vakuum.