Fertigen – Von Sauber bis Hochrein

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA ist ein international renommiertes Kompetenzzentrum im Bereich Sauber- und Reinraumfertigung. Das Portal des Fraunhofer IPA bietet Zugang zu einer Vielzahl von Informationen und Dienstleistungen zum Thema Sauberkeit und Reinheit in der Fertigung.

Der Industrieverbund MEDIclean stellt erste Ergebnisse vor

© Foto Fraunhofer IPA

Seit März 2015 stellt sich der Industrieverbund MEDIclean der Aufgabe: Die Schaffung von Richtlinien für Reinheitsvalidierung in Medizintechnik. Erste Ergebnisse wurden am 12. November 2015 in einem Arbeitstreffen den Verbundteilnehmern vorgestellt. Gerne können interessierte Unternehmen noch dem Verbund beitreten.

Nähere Informationen finden Sie hier.

Neuer Industrieverbund sucht Unternehmen aus den Branchen Pharmazie, Elektronik, Optik etc.

© Foto ISS DEBEOS STUDIOS / Harry Ruckaberle

Die Sauberkeit von Herstellungsprozessen und umgebenden Bereichen entscheiden immer stärker über die Sicherheit von Produkten und wirtschaftlichen Erfolg. Am 30. September startete das IPA mit dem Industrieverbund »Cleanroom Suitable Consumables« in Stuttgart. Die Forschungseinrichtung sucht noch Unternehmen, die ihre Erfahrungen miteinbringen.

Reinheitstechnik-Preis verliehen

Reinheitstechnik-Preis verliehen

Zum dritten Mal vergab das Fraunhofer IPA den Reinheitstechnik-Preis CLEAN!, um ausgezeichnete Entwicklungen, die die Branche voranbringen, zu ehren. Die Jury überzeugten in diesem Jahr zwei Beiträge: ein innovatives System für die Partikelabreinigung und integrierte photodynamische Desinfektion von Reinraumkleidung sowie ein Sauberkeitsmessgerät, das durch vakuuminduzierte Desorption filmische Verunreinigungen auf Bauteiloberflächen nachweist.